Kommentare: 44
  • #44

    Karin & Manfred (Donnerstag, 15 November 2018 09:21)

    Aufenthalt vom 9.05.2018 bis 13.05.2018 bei Bogensport-Aktiv in Hamm bei Jutta und Lars.

    Es war ein sehr informativer und für uns produktiver Aufenthalt in professioneller und sehr angenehmer Atmosphere.
    Fazit : Super !!
    Ganz tolle Begleitung während den gebuchten Trainerstunden und während des ganzen Aufenthaltes ( 3,5 Tage ).
    Alle die wir kennen lernen durften sind sehr hilfsbereit und herzlich.
    Treffsichere Analyse und Korrektur, alle Möglichkeiten die sich ein Bogensportler wünscht sind
    vorhanden.
    Kommen gerne wieder ! Freuen uns !

    Herzlichen Dank an Jutta, Lars , Marianne und den Rest des Teams !

    Karin und Manfred

  • #43

    Ellen&Egon (Mittwoch, 24 Oktober 2018 15:58)

    Bogensport-Intensiv
    Bei herrlichstem Wetter haben wir die letzten schönen Oktobertage 2018 bei euch verbracht. Bogenschießen intensiv, mit tollem Individualtraining, vielen neuen Impulsen und netten Gesprächen. Besonderen Dank für Juttas vegetarisches Mittagessen und die Gastfreundschaft aller. Wir waren super gut im Chalet untergebracht und freuen uns auf ein Wiedersehen im Februar 2019.
    Der Weg von Mecklenburg Vorpommern zu euch lohnt immer!

  • #42

    ESD-Technik Sulk (Donnerstag, 19 Juli 2018 12:16)

    Wir haben gestern zum wiederholten Male einen tollen Abend im Zuge des AOK Bogensport Cups bei Euch verlebt. Und was sollen wir sagen? Es war erneut super! Sowohl der Trainer, als auch die Betreuung, Catering, Getränke... Einfach alles rundum gelungen und mit viel Liebe und Herzblut gemacht!
    Nochmals vielen Dank und bis zum nächsten Mal! Wir kommen wieder ;-)


    LG

    Die Sulkis :-)

  • #41

    Anja H. (Montag, 12 März 2018 20:34)

    Trainingslager Bogensport Pur Teil 3 vom 9.3-11.3.18 mit Claudia, Axel, Christian, Tobias, Manfred, Steffi und meiner Wenigkeit. Ich konnte wieder viele neue Eindrücke, Motivation für die kommende Saison und das dazugehörige Training mitnehmen. Es ist jedesmal eine tolle Erfahrung an so einem Kurs unter der fachkundigen Leitung von Jutta und Lars teil zunehmen. Nicht zu vergessen das tolle Catering von Mariane. Man wird rundum gut betreut. Und wenn man denkt, man hat eigentlich keine Kraft mehr, kommt noch ein Trainigsturnier daher, welches man aus sportlichen Ehrgeiz und dem Versuch das anzuwenden was man an dem Wochenende gelernt hat, natürlich noch mitmacht. ( Obwohl die Muskeln eigentlich schon lange "Error" geschrien haben.) Ich freue mich auf jeden Fall schon auf Teil 4 und 5 und und und. Noch mal ein herzliches Dankeschön und bis zum nächsten Mal. :-)

  • #40

    sylvia (Sonntag, 14 Januar 2018 13:05)

    Das Trainingslager von 5.-7.1.18 war für mich ein toller Erfolg. Bis aus Augsburg waren wir angereist, um dem vorauseilenden guten Ruf von Jutta und Lars zu folgen. Meine Erwartungen wurden voll erfüllt, meine Schießtechnik zu beurteilen, Übungen und Verbesserungen für eine solide Weiterentwicklung zu besprechen und mit Bogentuning eine gute Neuausrichtung zu starten. Wir profitierten als Gruppe von unseren unterschiedlichen Erfahrungen und motivierten uns gegenseitig bei den Übungen, die doch manchmal durchaus auch anstrengend waren. Vielen Dank an Jutta, Lars, Roland den Bogentuner und Marianne, die für das leibliche Wohl sorgte. Seid gewiß, ich komme wieder.

  • #39

    Personalrat der GStA Hamm (Donnerstag, 22 Juni 2017 14:09)

    Ein Großer Dank an Jutta und ihr Team.
    Der diesjährige Behördenausflug bei Euch war professionell und perfekt organisiert und der Spaß kam auch nicht zu kurz. Natürlich auch ein großer Dank an das Catering, es hat uns an nix gemangelt. Getränke und Speisen waren mehr als ausreichend vorhanden. Man konnte sich nur rundum wohlfühlen und dann auch noch das traumhaft schöne Wetter.
    Selten hatten wir einen so schönen und gemütlichen Ausflug.

  • #38

    Jutta Emmerich (Dienstag, 25 April 2017 10:59)

    Hallo Roy,
    schicke mir bitte auf info@bogensportaktiv.de deine Kontaktdaten, damit ich euch weitere Infos schicken kann.
    sportlichen Gruß
    Jutta Emmerich

  • #37

    Roy (Dienstag, 25 April 2017 08:54)

    Mein Sohn, aktuell 8 Jahre alt, würde vielleicht mal mitmachen wollen. Werden außer den Schnupperkursen für Kids noch andere Probetrainings angeboten? Er weiß noch nicht, ob er da langfristig am Ball bleiben wird. :)

  • #36

    Claudia (Dienstag, 28 März 2017 09:07)

    3 Tage Trainingslager "Bogensport Pur": Eine tolle Erfahrung! Ich konnte unter fachkundiger Anleitung und Hilfestellung meinen Schießstil verbessern und auch Neues lernen und ausprobieren. Die Videoanalyse und vor allem die super Betreuung durch die Trainer haben mir sehr viel gebracht. Durch den perfekten Service vor Ort mit Verpflegung und Getränken war es möglich, mich 100 % wohlzufühlen und das Bestmögliche für mich rauszuholen. Tolles Konzept, sehr zu empfehlen und ich komme gerne wieder!

  • #35

    Anja Hyzyk (Dienstag, 28 März 2017 08:05)

    Was für ein Wochenende....
    Ein Großer Dank an Jutta und ihr Team. Jetzt kann ich voller Motivation in die Außensaison starten. Es war alles professionell organisiert und der Spaß kam auch nicht zu kurz. Auch ein großer Dank an das Catering. Ich habe mich rundum wohl und sehr gut betreut gefühlt. Also jeder der seine Leistungen optimieren möchte, und mal den einen oder anderen "fluffigen" Pfeil schießen möchte, der ist bei Jutta und ihrem Team genau an der richtigen Stelle.
    Ich war mit Sicherheit nicht das erste und das letzte mal da.

  • #34

    Dr. Tobias Hermann (Sonntag, 26 März 2017 20:11)

    Eine perfekte Organisation, eine sehr hohe Sach- und Fachkenntis und eine pädagogische Begabung machen auch eine weiter Anreise lohneswert. Für den der sich im Bogensport weiterentwicklen will ist dies eine sehr gute Adresse.

  • #33

    Rüdiger und Sandra Schlüter (Dienstag, 27 September 2016 14:47)

    Wir haben an dem AOK-Kurs "Einführung in das Bogenschießen" am 24.09.2016 mit grosser Freude teilgenommen. Uns hat dieser 5-stündige Kurs sehr viel Spass gemacht und unser Interesse am Bogensport sehr geweckt. Gern würden wir so einen Kurs wieder besuchen. Vielleicht werden wir uns sogar in Zukunft mit dieser Sportart mehr auseinandersetzen und eventuell sogar Kurse in Ihrem Verein besuchen. Diese Stunden haben uns viel gegeben. Sie haben uns gezeigt dass man mit dieser Sportart Entspannung und Ausgleich in den Alltag bringen kann. Wir möchten uns noch einmal recht herzlich für den tollen Empfang, die Gastfreundlichkeit und die Trainingsstunden in Ihrer Bogensportanlage bedanken. Wir sind uns sicher, wir treffen uns wieder. Vielen Dank an Jutta und Lars für die netten und angenehmen Stunden.

  • #32

    Herold (Donnerstag, 26 Mai 2016 09:46)

    Ich grüße meinen König Walter

  • #31

    Sandra (Samstag, 27 Februar 2016 21:11)

    Die neue Halle ist fertig und es schießt sich sehr gut darin. Von Tag zu Tag wird es auch drinnen gemütlicher. So lässt es sich nicht nur gut schießen, sondern auch wunderbar "beisammen sein". Danke an Jutta und alle anderen, die zu dieser heimeligen Atmosphäre beitragen.

  • #30

    Jutta (Dienstag, 26 Januar 2016 08:57)

    Guten Tag Maria,

    bitte schicke mir deine Kontaktdaten per Mail unter
    jutta@bogensportaktiv.de
    damit ich dir alle weiteren Informationen zukommen lassen kann.

    sportlichen Gruß Jutta

  • #29

    Maria (Dienstag, 26 Januar 2016 08:38)

    Gibt es noch irgendwie die Möglichkeit vor dem 21. Februar mal ein Probetraining mitzumachen? :)

  • #28

    Peter (Montag, 19 Oktober 2015 16:53)

    Nach eineinhalb Jahren Ausbildung war also vorletztes Wochenende der nächste Schritt, nämlich die Teilnahme am Instruktoren-Seminar, angesagt.
    Samstags früh nach Hamm gefahren, pressneuer sonniger Seminarraum, großes Hallo, Kaffee eingeschüttet und schon gings los.
    Inhalt: "Wie bringe ich Menschen, die noch nie mit Pfeil und Bogen geschossen haben das Grundrüstzeug bei".
    Alles wurde aufgefrischt und von Jutta und Lars live und anschaulich vorgeführt: die Elemente von der Grundhaltung bis zum Nachhalten, die Bestimmung der Äugigkeit, das Auf- und Abwärmen, Übungen mit dem Gummiband und dem Technikbogen, etwas Didaktik, Hilfsmittel wie ein siebenhund Euro teures Handy zur Plazierung auf dem Kopf oder das Anbringen von Heftzwecken zur Verhinderung des Greifens der Bogenhand ... ;-) Anschließend Übungen der Teilnehmer untereinander und vor dem Spiegel ...
    Der erste Tag war fix rum und auch für Leute, die vielleicht überhaupt nicht selbst ausbilden wollen wertvoll - weil im Alltag doch so einige der o.g. Dinge untergegangen sind.
    Sonntags echte Anwendung des tags zuvor Erlernten. Mein Dummi gespannt und aufgeregt, ich mit gemischten Gefühlen. Das hat sich aber ganz schnell gelegt und wir haben bis Mittags alles ausprobiert und geübt. Zwischendurch "Kontrolle" durch Jutta und Lars, wobei hier der Schwerpunkt auf Hilfestellung und nicht auf Kritik gelegt wurde. Letzter Teil der Pfüfung: Kompletter Ablauf mit dem Technikbogen, der "flog" wunderbar durch den Seminarraum - - - fertig, geschafft.
    Resümé: zwei Tage was gelernt, zwei Tage Spaß gehabt, einen Schritt näher am Blaugurt und mein Dummi Maik freut sich schon auf seine ersten Pfeile im Dezember ...

  • #27

    älterer Anfänger (Freitag, 16 Oktober 2015 12:14)

    Hey Anfänger,
    so kenne ich den Lars garnicht,
    gib ihm doch etwas Zeit sich an Dich zu gewöhnen ... ;-)
    Meine Erfahrung ist übrigens ganz anders,
    der Lars gibt sogar immer die Hand ...

  • #26

    Anfänger (Donnerstag, 15 Oktober 2015 08:58)

    Die Bogenschützen des HSC sind eine tolle Truppe.
    Wenn jetzt noch Lars-Derek noch grüßen würde,
    wär der Verein vollkommen!

  • #25

    Peter (Donnerstag, 16 Juli 2015 08:25)

    " ... die letzten 90 Tage ... "
    prima Idee,
    jetzt kann ich den Fortgang auch von Wuppertal aus beobachten,
    daß motiviert natürlich den Rechner im Büro morgens fix hoch zu fahren ;-)

  • #24

    Sabrina (Dienstag, 14 Juli 2015 12:42)

    Ich beneide euch gerade um das 3D-Schießen, wäre gern dabei gewesen, wenn die Arbeit nicht wär! Vielleicht lässt sich sowas mal an einem Wochenende wiederholen :)

    Vielen Dank auch für die tollen Turnierberichte. Ich durfte ja auch meine ersten Turniere bestreiten und freue mich, so erfahrene Leute dabei zu haben, die ich bei Unsicherheit immer fragen kann!

  • #23

    Peter (Mittwoch, 15 April 2015 12:59)

    ... gestern Abend ... alleine auf dem Platz ... die Hallenzeit ist vorbei ... Sonne ... blauer Himmel ... Vogelkonzert ... Entengeschnatter ... leichter Wind ... die Wimpel flattern ... erstmalig dreißig Meter ... Treffer ... herrlich ...

  • #22

    Sabrina (Sonntag, 12 April 2015 19:22)

    Danke für das Training in der Alfred-Fischer-Halle! Es hat riesig viel Spaß gemacht! Jetzt geht es am Platz dann weiter mit großer Entfernung! Jutta, ich kann mir kein besseres Trainerteam vorstellen, als euch! Es läuft einfach! Auch dafür danke!

  • #21

    Martin (Samstag, 11 April 2015 08:21)

    Ich hatte mich als Anfänger mit minimaler Recurve-Erfahrung zum Compoundkurs-Einsteiger Kurs angemeldet. Es war die richtige Entscheidung. Egal, wieviele fitte Leute es im jeweils eigenen Verein gibt, ich kann jedem nur empfehlen, gerade in dieser doch zentralen Anfangsphase den richtigen Grundstock zu legen.
    Inhalt und Methodik des Kurses sind top, Jutta und das Trainerteam haben einen guten Blick auf die individuellen Leistungsstände und geben immer nur so viele Hinweise, wie man sie auch in der Situation verarbeiten und umsetzen kann. Toll finde ich auch, dass kleinere Umbauten oder Reparaturen am Bogen im Kurs möglich sind. Das Kurs- und Gruppenklima ist gut. Ich plane, nach dem Kurs neben meiner Vereinstätigkeit den monatlichen Bogensportkreis zu besuchen, um das Gelernte zu behalten.

  • #20

    Sascha (Montag, 16 März 2015 10:48)

    Das Trainingsturnier im März war dieses Mal sehr besonders: Schießen auf kurze Entfernung und auf große Auflage. Je länger das Turnier dauerte, desto spannender wurde es, wer am Ende möglichst "volle Ringzahl" schießen würde. Eine gute Übung die neben der Konzentration auch das Selbstbewusstsein des Schützen fördert. Es hat wieder einmal sehr viel Spaß gemacht, mit so vielen unterschiedlichen Schützen an einer Linie zu stehen :-)

  • #19

    Norbert u. Antonia (Montag, 24 November 2014 11:38)

    Hallo liebes Bogensportteam,
    wir möchten uns für den super organisierten Einsteigerkurs am 22.11.
    bedanken der es geschafft hat unser Interesse am Bogensport zu "entfachen".
    Wir waren bestimmt nicht das letzte Mal bei Euch!!!!

    Lieben Gruss Antonia und Norbert

  • #18

    Birgit (Donnerstag, 30 Oktober 2014 14:15)

    Herzlichen Dank für das individuelle und herzliche Training.
    Fühle mich sehr wohl und gut aufgehoben bei Jutta :-)

    Herzliche Grüße an alle Schützen
    Birgit

  • #17

    r.u.maciossek.unitybox.de (Mittwoch, 29 Oktober 2014 21:31)

    Hallo Jutta,
    Ich will diese Gelegenheit mal nutzen um mich bei dir zu bedanken , das du damals deine Zeit geopfert hast, um Rudi das Bogenschiessen nahe zu bringen. Danke!!!
    LG
    Ulla

  • #16

    Lukas (Donnerstag, 18 September 2014)

    Danke für das super Trainingsturnier. War das Erste mal das ich dabei war und ich bin sehr begeistert. Danke an alle die das möglich machen und bis zum nächsten mal :-)-

  • #15

    Peter (Sonntag, 14 September 2014 20:19)

    ... und solche schönen Dinge kommen natürlich nur zustande, weil irgendwelche Leute ihre Zeit dafür opfern und das alles organisieren und machen und tun - danke dir und den anderen Machern dafür ...
    Peter

  • #14

    Anke (Sonntag, 14 September 2014 19:47)

    Hallo Jutta,
    heute haben wir unser 2. Trainingsturnier mitgemacht und es war wieder richtig klasse. Die Erfahrungen die wir dort sammeln und die Leute dort sind immer eine Garantie für einen schönen Tag. Natürlich hat das Wetter heute auch wieder alles gegeben und damit war der Tag perfekt. Wir haben unsere Saunagänge (nach diesem "harten" Turnier) genossen und sitzen nun entspannt am Tisch und lassen den Tag gemütlich ausklingen.
    Lieben Gruß
    Anke

  • #13

    Sabrina (Samstag, 13 September 2014 10:15)

    Hallöchen!
    Das Instruktorenseminar war sehr lehrreich. Ich habe selbst eine Menge gelernt und Verbesserungspotential gefunden!
    Meinem Dummy hat es glaub ich auch gefallen, auch wenn ich ihn ein bissel "kaputt" gemacht habe! Er war mir nicht böse zum Glück!
    Liebe Grüße und alle ins Gold!
    Sabrina

  • #12

    Andreas (Dienstag, 09 September 2014 13:36)

    Hallo Jutta,
    der Kurs hat mich wieder ein Stück nach vorn gebracht. Nur für mein Dummi ;) war es ein bisschen zu viel. Ich würde sagen,dass 2-3 Stunden mit dem Schüler genug wären.
    LG. Andreas

  • #11

    Sandra W. (Donnerstag, 21 August 2014 13:28)

    Endlich geht es wieder richtig los. Es macht total Spaß in so einem tollen Kurs (8) mit so lustig-netten Mitstreitern und so einer guten Leiterin zu sein. Ich freu mich schon auf die kommenden Mittwoch-Abende!

  • #10

    Anke (Montag, 18 August 2014 20:17)

    Hallo Jutta,
    jetzt reicht uns die Pause aber zwischen den beiden Kursen, freuen uns auf Mittwoch. Endlich geht's weiter ;-)

  • #9

    Sabine Watermann (Montag, 18 August 2014 14:59)

    Danke Jutta für das tolle Seminar "Technik und Mentales".
    Es ist immer wieder schön so wertvolle Tipps und Anleitungen von Dir zu bekommen.

  • #8

    R.E. (Montag, 18 August 2014 14:53)

    Herzlichen Dank für die Aufbauarbeit nach meiner Talfahrt. Nach den Erfolgen auf Grund der technischen Veränderungen, bin ich gespannt auf die Erfolge während und im Anschluß an den Mentalkurs.
    Wir sehen uns donnerstags.

  • #7

    Kai Wirdemann (Sonntag, 03 August 2014 21:58)

    Das Turnier hat gestern wieder richtig Spaß gemacht. Auch wenn manchmal das Wetter nicht richtig mitspielt. Bogenschießen ist so herrlich entspannend.

    Ach und meine Ausrede für das evtuelle nichttreffen ...

    Hatte die Corioliskraft für die Südhalbkugel der Erde berechnet...

  • #6

    Anke (Sonntag, 03 August 2014 18:37)

    Habe gestern als "blutiger" Anfänger (Orange-Gurt) mein erstes Turnier mitgeschossen. War eine tolle Erfahrung, hat Spaß gemacht und das Wetter war phantastisch, ich liebe die Sonne. Ich freue mich auf den nächsten Kurs und die neuen Eindrücke.
    Werde weiter auf dieser Seite berichten und mir werden sicher auch noch ein paar dumme Ausreden einfallen, sollten meine Pfeile "ausnahmsweise" mal das Gold nicht treffen ;-)
    LG Anke

  • #5

    wiesel (Sonntag, 29 Juni 2014 18:57)

    die kurse waren super, mit jedem neuen gürtel/kurs steigt der spaßfaktor weiter in die höhe... freu mich das es jetzt mit dem blaugurt kurs weiter geht!

  • #4

    Thorsten (Samstag, 28 Juni 2014 23:34)

    Danke für die guten Tips und die Geduld. Die du mir in der Zeit nach meiner Auszeit gewidmet hast. Ohne dein technisches und mentales Training wäre ich noch lange nicht so weit und hätte es auch heute nicht so geklappt. Ich freue mich auf viele weitere, so Gewinn bringende Trainingseinheiten und Danke dir auf diesem Wege!

  • #3

    Jana (Samstag, 28 Juni 2014 21:35)

    Trotz des durchwachsenen Wetters, war das heute ein toller Tag. Konnte viele positive Erfahrungen sammeln. Danke für deinen immer währenden Optimismus und die Organisation.

    Liebe Grüße
    Jana!

  • #2

    Peter (Anfänger Dienstags Abends) (Montag, 23 Juni 2014 13:11)

    Hallo Jutta,
    die Situation kenne ich, habe mal auf meinem Knipser alle Urlaubsbilder gelöscht weil ich einen Kick zu schnell den falschen Knopf gedrückt habe ...

  • #1

    Jutta Emmerich (Montag, 23 Juni 2014 11:04)

    Hilfe...
    habe ich doch zu schnell auf den falschen Knopf gedrückt...
    nun sind die ganzen Kommentare verschwunden.

    Freue mich auf eure neuen Eintragungen
    sportliche Grüße
    Jutta