Gesundheitstag der Polizei beim HSC 08...


Am Mittwoch den 24.06. veranstaltete der HSC 08 einen Gesundheitstag für das Polizeipräsidium Hamm, bei dem einige Abteilungen des HSC ihre Sportart vorstellen konnten.

Die Bogensportabteilung war dort auch vertreten und so ereignete es sich, dass uns an diesem leider sehr bewölkten Vormittag insgesamt 50 Beamte des Polizeipräsidiums an unserem Stand besuchen kamen.

Jeder durfte zwölf Trainingspfeile und sechs Turnierpfeile abfeuern.

Die Ringzahl der geschossenen Turnierpfeile wurde notiert, sodass die besten 16 Schützen der Polizei zu einem Finalschießen auf unser Schießgelände am 25.07. ab 14 Uhr geladen werden.

Als erster versuchte der Polizeipräsident unter starkem Blitzlicht Gewitter sein Glück. Trotz der Ablenkung durch neugierige Zuschauer schlug er sich gut, sodass er auch zum Finalschießen geladen wird. 


Da uns entgegen des schlechten Wetters einige angehende Schützen besuchen kamen, hatten auch unsere Trainer alle Hände voll zu tun. Und spätestens nachdem mehrere begeisterte Schützen das zweite oder dritte Mal kamen, um außer Konkurrenz zu schießen, war klar, dass an diesem Vormittag einige das Bogensportfieber gepackt hatte. So wurde aus einem kühlen, bewölkten Tag durch die gute Laune der Besucher und das umgehende Schießfieber doch noch ein zwar anstrengender, jedoch spßiger und somit gelungener Mittwoch. Gespannt und voll Vorfreude blicken wir auf das Finalschießen am 25.07. 2015und bedanken uns für einen wunderschönen Tag am Schießstand.

Wir haben es geschafft...

100 Interessenten die Pfeile fliegen ließen...

60 Finalisten standen am Sonntag an der Schiesslinie

Es war ein erfolgreiches Wochenende, trotz der kurzfristigen Umlegung des Wettkampfortes wegen schlechtem Wetter.

Aber durch die aktive Mithilfe der Radio Runde Hamm und des Internetradios HitWave, fanden 100 Interessierte Bürger der Stadt Hamm am Samstag den Weg an die Schiesslinie.

Dort ließen Sie nach 12 Probepfeilen 6 Wertungspfeile ins Gold fliegen, um anschließend auf den ersehnten Aufruf zum Finale am Sonntag zu hoffen.

 

Es war schon ein super Gefühl am Samstagabend 64 Teilnehmer zur Finalrunde am Sonntag um 10 Uhr per Telefon zu benachrichtigen und so schlugen die Emotionen am anderen Ende der Leitung bis in die Halle über.

 

Tatsächlich standen am Sonntag Morgen Punkt 10 Uhr 60 Schützen bereit um den Kampf gegen das Hammer Radio zu bestreiten.

 

Im folgenden findet ihr die Sieger und weitere Impressionen...

 

Bedanken möchten wir uns bei allen fleißigen Helfern des Vereins, der Radio Runde Hamm, dem Internetradio Hitwave

und den Mitarbeitern von Bogensport Aktiv, die alle einen unermüdlichen Einsatz gezeigt haben.

 

 

Das Programm ...

findet ihr hier

Programm A3.pdf
Adobe Acrobat Dokument 291.3 KB

 

 

 

Das Radio - zum Abschuß frei...

am 5.+ 6. Oktober 2013 bei uns in Hamm

Im Rahmen der Veranstaltung "Ziel im Visier" des Deutschen Schützenbundes werden wir 2 Tage "Schießen für Jedermann" in der Giesendahlhalle, 59071 Hamm Uentrop, Im Giesendahl 14 anbieten.

 

In Zusammenarbeit mit der Radio Runde Hamm und dem Internetradio Hit Wave wird es am Samstag den 5. Oktober

die Möglichkeit für jeden Bürger der Stadt Hamm geben, an

einem  Wettbewerb teilzunehmen.

 

Hierzu wird das Radio die Bürger auffordern gegen Sie im Bogenschießen anzutreten. Jeder Teilnehmer darf am Samstag 12 Probepfeile und anschließend 6 Wertungspfeile schießen.

Aus diesen Qualifikationen  werden die besten 32 Schützen ausgesucht, die am Sonntag an der Schießlinie gegen die Mannschaft der Radio Runde Hamm stehen werden.

 

Hier wird es ein Finalschießen nach dem KO-System geben,

wo auch gerne Zuschauer  und Fanclubs gesehen werden.

 

Wir freuen uns auf deinen Besuch...